Eindrücke

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Pfarrgemeinde in Timelkam! Die junge Diasporagemeinde besteht seit 1984 und ist Teil der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich. Hier auf unserer Homepage erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Gemeindeleben, Termine zu Gottesdiensten und aktuellen Veranstaltungen und bekommen viele weitere Informationen über die Gemeinde. Die Prediger in den einzelnen Gottesdiensten können Sie auf der letzten Seite des neuesten Gemeindebriefes ersehen, den sie auch auf dieser Seite finden.

 

Wir laden ganz herzlich alle Gemeindeglieder zum Gemeindefest am 25. Juni um 10 Uhr ein. Es beginnt mit einem Festgottesdienst, der ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht. In diesem Gottesdienst wirken Kinder mit, die neue Luther-Altarbibel wird eingeführt und der Weg östlich der Johanneskirche Timelkam bekommt den Namen "Martin-Luther-Weg". Nach dem Gottesdienst werden sie wie gewohnt mit Gaumenfreuden versorgt. Wir ersuchen, heuer in diesem Jubiläumsjahr besonders zahlreich zu kommen!

Zum 30-jährigen Gemeindejubiläum hat unser Gemeindevertreter Stefan Zikeli die Chronik unserer Pfarrgemeinde auf Cd heraus gegeben und sie mit allen bisherigen Gemeindebriefen ergänzt. 40 Jahre lang hat Fr. Oberschulrat _Auguste Zehtner diese Chronik handschriftlich mit Zeitungsdokumenten geführt, was aus ihr ein besonderes zeitgeschichtliches Dokument macht. Sie können diese Chronik im Pfarramt erwerben. Sie gib einen Einblick in die Entstehung und das Leben unserer Pfarrgemeinde.

Seit längerer Zeit treffen sich in unseren Gemeinderäumen Asylbewerberinnen und Asylbewerber im Rahmen des Bit Timelkam = Begegnung in Timelkam. Wir stellen unsere Räumlichkeiten für ein Sprechcafé zur Verfügung. Dazu aber auch zur Mitarbeit ist jede/r herzlich eingeladen. Das Sprechcafé beinhaltet einen aktiven Teil, sowie ein anschlließender Café. Die Treffen finden ca. 2x monatlich statt - Anfrage im Pfarramt.

Sie können die aktuellen Gemeindebriefe einsehen. Auf der letzten Seite finden sie den Gottesdienstplan, in dem alle Gottesdienste aufgelistet sind, wozu wir sie sehr herzlich einladen. Grundsätzlich haben wir an folgenden Orten und zu folgenden Zeiten Gottesdienste: